WordPress Themes sind Erweiterungen für das Content Management System WordPress, mit denen man die äußere Erscheinung einer WordPress-basierten Website verändern kann. Dabei ist es im Prinzip falsch, Themes mit Templates gleichzusetzen, da ein Theme in WordPress wesentlich mehr sein kann, als nur ein einfaches Template. Viele WordPress Themes gibt es kostenlos zum Download, sehr viele Premium Themes sind aber auch kostenpflichtig, wobei Premium Themes meist durch sauberen Quellcode glänzen, bessere Einstellungsmöglichkeiten zur Suchmaschinenoptimierung bieten und der Nutzer Zugang zu Premium-Support hat. Einer der größten Marktplätze für WordPress Themes im Internet ist der Envato Themeforst, wo man Themes nach Kategorien suchen kann.

Im Laufe der Zeit haben sich die äußerlichen Erscheinungen von WordPress Themes stark verändert und unter anderem an beliebte PlugIns angepasst wie das Online-Shop PlugIn WooCommerce oder das Foren-PlugIn BuddyPress. Auch die Effekte haben sich den modernen Techniken angepasst und so gibt es aktuell sehr viele neue Templates mit sogenannten Parallax-Effekten oder Off-Canvas Seitennavigationen.

Kostenloses WordPress Tutorial lesen